06886 Lutherstadt Wittenberg 
Lutherstraße 41 / 42
Tel./Fax.:03491 / 886371
 Die Kleine Galerie 
des Kulturbundes 

zeigt


Stendal


Rolandstandbilder als Rechtssymbole

von Klaus Fickenscher ,  Dessau

 die Eröffnung war am Donnerstag, dem 14. Mai 2009.



Bremen

Gardelegen

Klaus Fickenscher   -  Vorrangige Freizeitbeschäftigungen:

1. Freizeit und Wandern im In- und Ausland.
    Spezielle Wanderstudienreisen und Bildungsreisen in: Armenien,
    Bulgarien, England, Frankreich, Georgien, Griechenland, Irland, Island,
    Italien, Kroatien, Malta, Mittelasien, Mongolei, Niederlande, Osterreich,
    Polen, Portugal, Rumänien, Russland (SU), Spanien, Tschechoslowakei,
    Türkei, Ungarn, Zypern.
    Zahlreiche Inlandwanderungen, z. B.: Gesamter Rennsteig (c. 170 km), HET-Weg (Harz - Eichsfeld — Thüringen, ca. 180 km), 
    Spessartdurchquerung (ca. 140 km), Harzwanderweg (gesamt ca. 120 km) u. a..

2. Fotografien: Lichtbildervorträge seit vielen Jahren mit unterschiedlicher Thematik.

3. Sammeln deutscher Volkssagen (Beginn 1980, dazu bisher mehrere Presse -veröffentlichungen, Herausgabe von zwei Sagenbüchern).

4. Zeichnen und Malen: Erste Studien im Jahr 2003 an der VHS — Dessau, danach Selbststudium (bisher Ausstellungen in Dessau, 
    Rodleben, Rosslau, Zerbst).

5.  Heimatgeschichte, insbesondere Rolandforschung in Verbindung zum Sachsen- spiegel, Fläminggeschichte u. a..
     Dokumentationen über anhaltische Meilensteine und Wegweiserobelisken, dazu jahrelange Fotoexkursionen im gesamten 
     ehemaligen Herzogtum Anhalt (ab 1997)

Zur Rolanddokumentation:
    1985 erster Lichtbildervortrag über den Großteil der Rolandstandbilder auf dem Gebiet der DDR, weitere Vorträge folgten 
     bis 1990 im Rahmen der Mitgliedschaft bei der „URAN1A".  Ab dem .Jahre 2000 Wiederaufnahme der Fotoreisen zu den 
    Rolandstandbildern, nunmehr ausgedehnt auf das gesamte Territorium der BRD. Seit 2002 wieder Lichtbildervorträge: "Roland der Riese, 
    unsere Rolandstandbilder in der Geschichte“. 
    2004 Ausstellung der Fotodokumentation ..Rolandstandbilder als Rechtssymbole“ im Rathaus in Dessau,  2006 im Rathaus Rosslau 
    und anderen Orten.
 


 
 
 

Questenberg

Perleberg
 Die Ausstellung ist von Mai bis Oktober 2009
Jeden Dienstag von 10.00 - 14.00 Uhr, zu den
Abendveranstaltungen und nach Vereinbarung geöffnet..
 Rückschau auf die vorige Galerie