Bernd Spengler ( Mitte ) 1957 in Köthen
 

                            1956-1959 Ingenieurschule Köthen
1959-1964 Stickstoffwerk Piesteritz
                             1960-1964 Fern-/Abendstudium Leipzig
1964-1971 Ingenieurschule Köthen,Fachschullehrer/wissensch.Mitarbeiter
1971-1976 Stickstoffwerk Piesteritz, Harnstoff-Laborleiter
                             1968-1972 Promotion Leipzig
1976-1990 Gesundheitswesen,Klinische Chemie und Labordiagnostik
                             1981-1983 Fachchemiker für Analytik und Spektroskopie
                             1985-1990 Postgradualstudium zum Fachchemiker der Medizin
1990-2002 LD Labordiagnostik Heiden/Westf.,Beratung und Belieferung
 von Uni-Kliniken,Krankenhäusern,Hygiene-Instituten Blutspende-
 Dienste mit speziellen Labordiagnostika.


und heute im Urlaub2006